Kostenloser
Rückrufservice

Mütter sind in unserer Gesellschaft zahlreichen Bedingungen
ausgesetzt, die krank machen. Mütter sind oft gleichzeitig Mutter,
Partnerin, Organisatorin, berufstätige Frau und häufig auch noch Pflegeperson.

Weitere Belastungen sind instabile oder zerbrochene Partnerschaften, wirtschaftliche Schwierigkeiten, Arbeitsplatzverlust, Behinderung oder chronische Erkrankung eines Angehörigen, Erziehungsprobleme, zunehmende soziale Isolation und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Ständige Überforderung kann auf Dauer nicht kompensiert werden
und trägt zur Entwicklung von körperlichen, psychischen und
psychosomatischen Krankheitsbildern bei, die das Leben, den
Beruf und den Alltag erheblich beeinträchtigen.

Die häufigsten Krankheitssymptome bei Müttern sind chronische
Kopfschmerzen, Schlafstörungen, starkes Über- oder Untergewicht,
Rückenbeschwerden, häufige Infekte, Niedergeschlagenheit,
Unruhe, Nervosität, Angst und psychosomatische Symptome in unterschiedlich starken Ausprägungen.