Kostenloser
Rückrufservice

Für den Kurantrag lässt sich ein wenig Papierkram nicht vermeiden. Mehrere Formulare sind nötig.
Zunächst das Attest für die Mutter und das Attest für Ihr Kind. Wenn mehrere Kinder mit zur Kur sollen, gilt für jedes Kind ein separates Attest. Ihr behandelnder Arzt füllt das Attest aus. Damit beantragen Sie die Kur bei Ihrer Krankenkasse. Ihr Arzt/Ihre Ärztin fügt dem Attest den Ergänzungsbogen zum ärztlichen Attest bei. Das Müttergenesungswerk hat diese Formulare bereitgestellt, sie sind in jedem Bundesland gültig.
Bitte nehmen Sie Ihrem Arzt/Ihrer Ärztin einen Ausdruck dieser Formulare mit. Die Zentrale Kurberatung hilft Ihnen gerne beim Ausfüllen der Formulare!

Formulare (PDF) zum Herunterladen :